Impfquote in Pflegeheimen deutlich über Landesschnitt

„Diese Quoten sind sehr erfreulich. Gerade auch bei der besonders gefährdeten Personengruppe von Pflegeheimbewohnerinnen und -bewohnern trägt sie zum Schutz dieser bei und hilft, die Lage in den Heimen stabil zu halten“, sagte Erster Landesbeamte Florian Busch, Leiter des Arbeitsstabes Corona. Er dankte allen, die „zu dieser hohen Impfquote beigetragen haben.“

Rund 96 Prozent der Bewohnerinnen und Bewohner von Altenpflegeheimen im Main-Tauber-Kreis sind vollständig gegen das Corona-Virus geimpft. Rund 90 Prozent dieser Personen haben bereits eine Auffrischimpfung erhalten. Landesweit sind rund 93 Prozent der Pflegeheimbewohnerinnen und-bewohner vollständig geimpft und rund 81 Prozent geboostert. Die Quote der vollständig geimpften Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Heime im Landkreis liegt bei rund 90 Prozent. Rund 70 Prozent des Pflegeheimpersonals im Main-Tauber-Kreis kann eine Auffrischungsimpfung vorweisen. In Baden-Württemberg sind rund 88 Prozent des Pflegeheimpersonals vollständig immunisiert und rund 60 Prozent geboostert.

Es gibt unterschiedliche Gründe dafür, dass Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeheimen weiterhin nicht geimpft sind. Hierzu zählen beispielsweise akute Erkrankungen oder Krankenhausaufenthalte, eine Verschlechterung des Allgemeinzustandes oder persönliche Ablehnung.

Dennoch sei es weiterhin das Ziel, den Impfwilligen in den Einrichtungen entsprechende Impfangebote zu ermöglichen, sagte Elisabeth Krug, Dezernentin für Jugend, Soziales und Gesundheit beim Landratsamt Main-Tauber-Kreis. Die Heimaufsicht des Landratsamtes unterstütze die Pflegheime gerne bei der Organisation insbesondere von Mobilen Impfangeboten direkt in den Einrichtungen, wo dies notwendig sei. Gerade auch hinsichtlich des Bedarfs an Viertimpfungen habe in den vergangenen Wochen eine Abfrage bei den Einrichtungen stattgefunden, erklärte Krug.

Quelle : Main-Tauber-Kreis.de

Notrufnummern Deutschland

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*