Main-Tauber-Kreis: Brandstiftung? Lagerschuppen brannte – Zeugen gesucht

Kollinger / Pixabay Symbolbild Feuerwehr im Einsatz

 

10.08.2021

Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Wittighausen: Lagerschuppen brannte

Dringend nach Zeugen sucht die Polizei Tauberbischofsheim nach dem Brand eines Lagerschuppens am Dienstagvormittag in Wittigshausen. Kurz vor elf Uhr wurde der Rettungsleitstelle gemeldet, dass ein Gebäude in der Nähe des Wittighausener Sportplatzes in Flammen steht. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen. Dennoch entstand Sachschaden in Höhe von mehr als 10.000 Euro an dem Anbau eines Vereinsheimes. Personen kamen nicht zu Schaden. Da der Brand offenbar an mehreren Stellen in dem Schuppen gleichzeitig ausbrach, liegt der Verdacht nahe, dass das Feuer gelegt wurde. Die Polizei Tauberbischofsheim geht diesem Verdacht nach und sucht Zeugen, die in Zusammenhang mit dem Brand verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Hinwiese gehen an die Telefonnummer 09341 81-0.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*