Main-Tauber-Kreis: Kreistag Ausschuss genehmigt Nachträge bei Brückenbau in Markelsheim

Tauber Brücke Wertheim, 2016

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistages des Main-Tauber-Kreises hat in seiner aktuellen Sitzung Nachträge zum Ersatzneubau der Tauberbrücke in Markelsheim genehmigt.

Basis der Ausschreibungsunterlagen und des beauftragten Leistungsverzeichnisses war die Entwurfsplanung. Im Zuge der im Anschluss erfolgten Ausführungsplanung ergaben sich jedoch Mehrmengen beim Titel Bohrpfähle. Die Auftragssumme der zusätzlichen Leistung beträgt 117.894,63 Euro. Ebenso ergaben sich Mehrmengen beim Betonstahl. Die Auftragssumme dieser zusätzlichen Leistung beläuft sich auf 97.808,36 Euro.

Für die Gesamtmaßnahme (Planung und Bau) werden Haushaltsmittel von 4,65 Millionen Euro benötigt. In den Gesamtkosten sind die Mittel für die Nachträge bereits enthalten.

Quelle : Main-Tauber-Kreis.de



Vermisst: Rebecca Reusch – Wer hat die 15-Jährige zuletzt gesehen oder kann Hinweise geben?

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*