Mann mit Messer bedroht und getreten / Informationstafel beschädigt

dennisweiland / Pixabay

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Niedernhall: Mann mit Messer bedroht und getreten

Ein 31-Jähriger wurde in der Nacht auf Freitag in Niedernhall mit einem Messer bedroht und verletzt. Eine Anwohnerin der Neufelser Straße meldete gegen 0.30 Uhr, dass drei Personen einen Mann auf der Straße zusammenschlagen würden. Der 31-Jährige teilte mit, dass er mit einem Messer bedroht wurde und einer der Täter mit diesem nach ihm stach, wodurch seine Jacke kaputtging. Dann warf ihn einer der Männer zu Boden und trat ihn mit den Füßen. Hierdurch erlitt er Verletzungen am Kopf. Es soll sich um drei Angreifer gehandelt haben, von denen einer eine Mütze und einen Rucksack trug. Einer der drei konnte bereits identifiziert werden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können oder verdächtige Wahrnehmungen machen konnten, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Künzelsau, Telefon 07940 9400, zu melden.

Mulfingen: Informationstafel beschädigt

Unbekannte rissen in den letzten Tagen die Informationstafel der Gemeinde Mulfingen aus der Verankerung, wodurch diese zerstört wurde. Die Beschädigung wurde am Dienstagabend festgestellt, es ist jedoch nicht auszuschließen, dass diese bereits am vergangenen Wochenende entstand. An der Tafel in der Hauptstraße am Marktplatz entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro, da durch das Herausreißen auch die Glasscheibe riss. Der Polizeiposten Krautheim sucht nun Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 06294 234 melden können.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de



Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*