Mehrere Einsätze durch Sturm und auslaufende Betriebsmittel

FW-EN: Mehrere Einsätze durch Sturm und auslaufende Betriebsmittel

24.10.2021 – 13:15

Feuerwehr Sprockhövel

FW-EN: Mehrere Einsätze durch Sturm und auslaufende Betriebsmittel

Sprockhövel (ots)

Am Donnerstag, 21.10.21 führte die Feuerwehr Sprockhövel zwischen 5:30 – 9:45 Uhr vier sturmbedingte Einsätze durch. In allen Fällen blockierten umgestürzte Bäume Fahrbahnen. Die Einsatzkräfte zersägten die Bäume und räumten diese von den Fahrbahnen.

Zwei weitere Einsätze wurden durch auslaufende Betriebsmittel verursacht. Der erste Einsatz war auf der Gevelsberger Straße und die zweite Betriebsmittelspur führte von der South-Kirby-Straße, der Wuppertaler Straße und dem Hibbelweg bis auf Hattinger Stadtgebiet. Die Betriebsmittelspuren wurden abgestreut und das Bindemittel wurde anschließend von Kehrmaschinen wieder aufgenommen.

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb führte zu einem weiteren Einsatz- Die Halle wurde mittels Wärmebildkamera kontrolliert und es wurden keine Hitzequellen entdeckt.

Am 23.10.21 wurden die Feuerwehrleute zu einer Türöffnung gerufen. Die Tür musste nicht geöffnet werden, da der Bewohner diese selbstständig öffnen konnten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Sprockhövel
Pressestelle
Arno Peters
Telefon: 0160 741 54 51
E-Mail: arno.peters@feuerwehr-sprockhoevel.de
www.feuerwehr-sprockhoevel.de

Original-Content von: Feuerwehr Sprockhövel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal.de

Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*