Odenwald-Kreis | Kreisimpfzentrum Mosbach: Impf-Aktion für Kinder und Jugendliche am Montagnachmittag (19.7.) ohne vorherige Terminanmeldung

Elena Brandner
Elena Brandner, neue Stipendiatin des Kreises (Ausschnitt)

Quelle: Neckar-Odenwald-Kliniken

Mosbach. Das Kreisimpfzentrum (KIZ) in Mosbach bietet am kommenden Montagnachmittag (19.7.) Impftermine für Kinder und Jugendliche an. So können 12- bis 17-Jährige in Begleitung eines Erziehungsberechtigten von 14.30 Uhr bis 19:30 Uhr ohne Voranmeldung in das KIZ kommen und erhalten ihre Erstimpfung. Geimpft wird ausschließlich mit dem Impfstoff von BioNTech. Der Zweitimpftermin wird vor Ort bekannt gegeben. Begleitende Erwachsene können auf Wunsch ebenfalls eine Erstimpfung erhalten.

Der ärztliche Leiter des Kreisimpfzentrums Dr. Christoph Kaltenmaier bezeichnet es als „Glück“, dass der Impfstoff von BioNTech jetzt eine internationale Zulassung für Impfungen auch für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren habe. „Wenngleich die STIKO hier eine Empfehlung bei Kinder und Jugendlichen zwischen 12 und 16 Jahren auf gewisse Vorerkrankungen bezogen hat, können selbstverständlich alle ab 12 Jahren nach entsprechender Aufklärung sowie deren Eltern geimpft werden. Nur, wenn auch möglichst viele Kinder und Jugendliche einen ausreichenden Impfschutz vor Covid-19 haben, werden wir die Pandemie erfolgreich bekämpfen“, so Kaltenmaier.

Mitzubringen sind der Impfpass und ein gültiger Ausweis. Je nach Zuspruch sollten Wartezeiten einkalkuliert werden.

Quelle :neckar-odenwald-kreis.de



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*