POL-FR: Folgemeldung zu: „Freiburg: Polizei anlässlich des Fußballspiels SC Freiburg …

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Anlässlich des Fußballspiels zwischen dem SC Freiburg und dem FC Nantes im Europa-Park-Stadion in Freiburg am 06.10.2022 waren Kräfte des Polizeipräsidiums Freiburg mit Unterstützung des Polizeipräsidiums Einsatz im Stadtgebiet präsent, um für einen sicheren und störungsfreien Ablauf zu sorgen.

Schätzungsweise 2.000 Gästefans versammelten sich ab circa 17.30 Uhr auf dem Karlsplatz, um gemeinsam zum Stadion zu laufen. Die Polizei begleitete den Aufzug, der ohne besondere Zwischenfälle das Europa-Park-Stadion erreichte.

Während des Spiels wurde durch mehrere Personen im Gästeblock Pyrotechnik abgebrannt. Verletzt wurde dabei nach derzeitigem Kenntnisstand niemand.

In und vor dem Stadion wurden im Verlauf des Abends mehrere Personen festgestellt, die Betäubungsmittel mit sich führten. Es wurden jeweils Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Drei Personen erhielten wegen Verstößen gegen das Versammlungsgesetz (u.a. Vermummung) einen Platzverweis für den Bereich um das Stadion.

oec

Stand: 0.40 Uhr

Ursprungsmeldung:

Am Mittwochabend, 5.10.2022 kam es in der Freiburger Innenstadt zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Fußballfans des SC Freiburg und des FC Nantes. Hierbei soll es auch zu Flaschenwürfen gekommen sein. Beim Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten in unterschiedliche Richtungen. Im weiteren Verlauf der Nacht ist es in einem Hotel in Freiburg zu mehreren Sachbeschädigungen durch französische Fußballfans und Streitigkeiten mit dem Hotelpersonal gekommen.

Anlässlich des heutigen Fußballspiels zwischen dem SC Freiburg und dem FC Nantes im Europapark Stadion, ist das Polizeipräsidium Freiburg derzeit auch mit französischen Polizeikräften im Einsatz, um für einen sicheren und störungsfreien Verlauf zu sorgen.

   ---------------------------------

Zusatz für die Medienschaffenden:

Die Pressestelle ist für Medienauskünfte während des Fußballeinsatzes unter folgender Telefonnummer erreichbar: 0761-882-1013

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*