POL-OH: Pressemeldung der Polizeistation Fulda

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Wasserrohrbruch

Am Freitag, 02.12.2022, wurde die Leitstelle des PP Osthessen um 01:52 Uhr über einen Wasserrohrbruch in Horas im Kreuzungsbereich Schlitzer Straße/Wiener Straße/Niesiger Straße informiert.
Die zuerst eintreffenden Einsatzkräfte bestätigten die Meldung, der Kreuzungsbereich stand zu diesem Zeitpunkt komplett unter Wasser.
Durch Mitarbeiter von Osthessen-Netz wurde das Wasser abgestellt, für die notwendigen Arbeiten war die Kreuzung bis 05:20 Uhr komplett gesperrt.
Dann konnte die Kreuzung zum Teil wieder für den Verkehr freigegeben werden, die Zufahrt in die Wiener Straße ist aber weiterhin nicht befahrbar.
Wie lange die Arbeiten vor Ort noch andauern, ist derzeit nicht abzuschätzen.

Gefertigt: Polizeistation Fulda, PHK Weinrich

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen