POL-OH: Verkehrsunfall mit Personenschaden | Presseportal

Polizeipräsidium Osthessen












Hofbieber-Obernüst (ots)

Am Dienstagabend gegen 22:54 Uhr kam es auf der L 3174 in Höhe Obernüst zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.
Ein 19jähriger Fahrzeugführer aus der Gemeinde Hofbieber verlor beim Durchfahren einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Mercedes Sprinter, geriet auf die Gegenfahrbahn und rutsche anschließend die dortige Böschung hinunter, wo er auf einer angrenzenden Wiese zum stehen kam.

Hierbei wurde der 32jährige Beifahrer schwer verletzt und mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000EUR.

Gefertigt: Diegelmann, POK, Pst. Hilders

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*