POL-PDWIL: Unfall durch verlorene Ladung

Polizeidirektion Wittlich

Meilbrück / B51 (ots)

Am 25.11.2022, gegen 22:30 Uhr, ereignete sich auf der B51 Höhe „Meilbrück“ ein Verkehrsunfall, bei welchem ein Pkw mit einer auf der Fahrbahn liegenden Spanplatte kollidierte. Hierbei entstand Sachschaden am Pkw. Die ca. 2,00×1,25 Meter große Spanplatte wurde vermutlich durch ein Fahrzeug aufgrund unzureichender Ladungssicherung verloren. Zum Verlierer der Ladung liegen keine Hinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der
Polizeiinspektion Bitburg in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
Telefon: 06561/9685-0
pibitburg.dgl@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich/pi.bitburg
Besuchen Sie uns auf Twitter: #BitBürgerpolizei

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal / Polizei Dienststellen

Vermisst – 7-jährige Tara R. aus Gaildorf-Ottendorf – Wer kann Hinweise geben

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*