Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 25.01.2023 mit Berichten aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Geldbetrag aus Wohnung gestohlen – Polizei sucht Zeugen

Eine bisher unbekannte Person verschaffte sich am Samstagmittag unerlaubt Zutritt zu einer Wohnung in Heilbronn und entwendete Bargeld. Der Täter oder die Täterin gelangte vermutlich durch Manipulation an der Wohnungstüre zwischen 13 Uhr und 17.45 Uhr in die Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Schillerstraße. Dort wurde im Anschluss die gesamte Wohnung durchsucht und das Bargeld gestohlen. Anschließend entkam der oder die Unbekannte unerkannt.
Die Kriminalpolizei Heilbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Zeugen, die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 07131 104 4444 zu melden.

Eppingen: Unfall mit einer verletzten Person

Eine Verletzte und Sachschaden in Höhe von circa 8.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls am Montagabend bei Eppingen. Ein 43-Jähriger befuhr mit seinem Ford gegen 18.45 Uhr die Landesstraße 1110. Als er nach rechts auf die Bundesstraße 293 einbog, kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Ford mit dem Opel einer 21-Jährigen. Die junge Frau wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Während der Bergungsarbeiten wurde die Fahrbahn halbseitig gesperrt.
Heilbronn: Mercedes beschädigt und abgehauen – Zeugen gesucht

Eine bisher unbekannte Person beschädigte mit ihrem PKW am Dienstag einen geparkten Mercedes in Heilbronn und flüchtete im Anschluss. Der 26-jährige Besitzer des Daimlers hatte diesen gegen 6.15 Uhr in der Moltkestraße auf einem Parkplatz abgestellt. Als er gegen 15.30 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er den Schaden in Höhe von circa 2.000 Euro fest. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder dem Verursacher oder der Verursacherin machen können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Heilbronn, Telefon 07131 74790, zu melden.

Schwaigern: Frau an Stadtbahnhaltestelle sexuell belästigt – Zeugen und weitere Geschädigte gesucht

Ein 22-Jähriger soll am Dienstagmorgen in Schwaigern mehrere Personen sexuell belästigt haben. Gegen 7.45 Uhr fasste der Mann einer 30-Jährigen an der Stadtbahnhaltestelle Schwaigern-West von hinten an den Po und die Brüste. Desweiteren soll er einem circa 16-jährigen Jugendlichen seinen Penis gezeigt haben.
Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen des Geschehens. Insbesondere der Jugendliche, welchem der 22-Jährige sein Glied gezeigt haben soll, wird gesucht. Auch mögliche weitere Geschädigte werden aufgerufen sich zu melden. Der Polizeiposten Leintal nimmt unter der Telefonnummer 07138 810630 Hinweise entgegen.

Weinsberg: Unfall verursacht und abgehauen – Polizei sucht Zeugen

Eine bisher unbekannte Person verursachte am Dienstagabend einen Unfall in Weinsberg und flüchtete anschließend. Der oder die Unbekannte befuhr gegen 21.15 Uhr die Verlängerung der Stadtseestraße in Richtung Autobahn. Zeitglich fuhr ein 32-Jähriger mit seinem Mercedes in die entgegengesetzte Richtung. Da der gesuchte Verkehrsteilnehmer mittig auf der Fahrbahn fuhr, war der Mercedesfahrer gezwungen nach rechts auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver touchiert der 32-Jährige mit seinem Auto die Leitplanke. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro. Der oder die Unbekannte entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Unfall oder dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Weinsberg, Telefon 07134 9920, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*