Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden – Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen

Rico_Loeb / Pixabay Unfall Symbolbild

 

03.09.2021 – 10:46

Bericht aus dem Hohenlohekreis

Künzelsau: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Circa 15.000 Euro Sachschaden entstand am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Landesstraße 1033 bei Künzelsau. Der 51-Jährige befuhr mit seinem Tesla die Straße vom Schloss Stetten kommend in Richtung der Landesstraße. An der Abzweigung zur Landesstraße übersah er vermutlich den bevorrechtigten von rechts kommenden Renault einer 49-Jährigen. Die beiden Fahrzeuge prallten im Einmündungsbereich zusammen. Durch den Unfall wurde niemand verletzt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*