Wertheim: Verbrannter Toast löst Feuerwehreinsatz aus

Feuerwehr Einsatz Bismarckstrasse Wertheim – Foto RayMedia.de

Berichte aus dem Main-Tauber-Kreis

Wertheim: Verbrannter Toast löst Feuerwehreinsatz aus

Der Qualm eines verbrannten Toasts löste am Sonntagnachmittag einen Feuerwehreinsatz in Wertheim aus. Gegen 16 Uhr wurde von einem Zeugen Brandgeruch aus der Wohnung eines Wohnheims in der Bismarkstraße festgestellt. Die angerückte Feuerwehr konnte schnell die Ursache finden. Ein Toastbrot, das sich zu lange im Toaster befand, fing an zu qualmen. Das Zimmer in dem Wohnheim wurde von der Feuerwehr mit Hilfe eines Entlüfters vom Rauch befreit. Es wurde niemand verletzt. Es entstand kein Sachschaden.

 

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 

Umfrage Mai 21: Werden Sie sich mit einem Corona-Impfstoff Impfen lassen?

 

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*