Wertheim: Vollsperrungen! – Jetzt beginnt die Sanierung der Vockenroter Steige

Die Versorgungsleitungen sind erneuert, jetzt folgt die Fahrbahnsanierung. Foto: Stadt Wertheim

Verkehr wird weiter über Bestenheid umgeleitet

Die Verbindungsstraße zwischen Bahnhof und Wartberg ist bereits seit Ende Mai gesperrt. In einer ersten Etappe haben die Stadtwerke im unteren Abschnitt Versorgungsleitungen erneuert. Am Donnerstag, 29. Juli, beginnt die zweite Etappe: Das Land saniert die Fahrbahn von der Einmündung Bahnhofstraße bis zur Einmündung Wartbergweg. Dazu bleibt die Vockenroter Steige / L 508 bis Freitag, 27. August, voll gesperrt.

Wie das Regierungspräsidium informiert, erstreckt sich die Sanierung über eine Länge von 1,6 Kilometer. Die Fahrbahndecke muss erneuert werden, weil sie in diesem Abschnitt viele Verdrückungen, Spurrinnen und Risse aufweist. Im Rahmen der Baumaßnahme werden auch die Bushaltestellen barrierefrei umgebaut. Das Land investiert mit der Maßnahme rund eine halbe Million Euro in die Erhaltung der Infrastruktur.

Die Umleitung des überörtlichen Verkehrs aus Richtung Vockenrot erfolgt wie bisher über den Wartberg und Bestenheid nach Wertheim sowie umgekehrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die Sperrung wirkt sich auch auf den ÖPNV aus, betroffen sind die Buslinien 971, 975 und 977. Die Haltestellen Wartberg „Frankenplatz“, Wertheim „Burgblick“, „Gemeinschaftsschule“, „Gymnasium“ und „Rettungswache“ können während der Sperrung nicht bedient werden. Auf der Stadtbuslinie 975 Wertheim-Wartberg-Reinhardshof-Vockenrot und zurück gilt ein Umleitungsfahrplan. Umleitungsbedingt können die Anschlussverbindungen nicht sichergestellt werden. Fahrgäste müssen deshalb mit Verspätungen rechnen.

Quelle : Wertheim.de



Bildergalerie Abrissparty Tauberbrücke Wertheim + Video , 12.03.2016

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*