Buchen: Fahrzeug übersehen – Rund 9.000 Euro Sachschaden

bayern-reporter_com / Pixabay – Notfall Symbolbild

 

 

Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Buchen: Fahrzeug übersehen

Rund 9.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Donnerstagmorgen in einem Kreisverkehr in Buchen. Gegen 5.30 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem BMW X3 die Straße „Am Ring“ in Richtung des dortigen Kreisverkehrs. Beim Einfahren in den Autokreisel übersah sie vermutlich den bereits darin fahrenden und damit bevorrechtigten Mercedes GLA einer 51-Jährigen. Beide Fahrzeuge prallten zusammen, wodurch Sachschaden entstand. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de



 

Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*