Deutschland

Ein Kommentar zu Schüssen auf einen Afrikaner in Hessen – Anders als im Fall Lübcke ?

Bielefeld (ots) Wenige Wochen nach dem Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sorgt erneut eine Bluttat für Entsetzen: Ein offenbar rassistisch gesinnter Waffenbesitzer schießt in einer hessischen Kleinstadt einen dunkelhäutigen Afrikaner nieder. Das offenbar […mehr]

Blaulicht

Auseinandersetzung am Marktplatz – Fremdenfeindlicher Hintergrund nicht auszuschließen – Kripo ermittelt

MÜNNERSTADT, LKR. BAD KISSINGEN. Am Mittwochnachmittag ist es am Marktplatz zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Anwohner und einer Gruppe junger Männer afrikanischer Herkunft gekommen. Da ein fremdenfeindliches Motiv nicht ausgeschlossen werden kann, übernahm die Kripo […mehr]

Blaulicht

MSP : Männlicher Leichnam im Gleisbereich aufgefunden – Kripo und Staatsanwaltschaft ermittelt

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 11.10.2017 GEMÜNDEN AM MAIN, LKR. MAIN-SPESSART. Am Sonntagmorgen haben Zeugen im Bereich des Gemündener Bahnhofs einen männlichen Leichnam aufgefunden. Nachdem die Todesumstände zunächst unklar waren, […mehr]