Deutschland

UN-Anhörung: Bundesregierung muss Kritik der Zivilgesellschaft aufgreifen

Berlin (ots) – Reporter ohne Grenzen (ROG) appelliert an die Bundesregierung, bei der Befragung zur menschenrechtlichen Lage in Deutschland durch die UN-Staatengemeinschaft eigene Defizite beim Schutz der Pressefreiheit zu benennen und Kritik der Zivilgesellschaft aufzugreifen. […mehr]