Deutschland

▷ Kampf gegen Antisemitismus: Israel will Hisbollah-Betätigungsverbot in Deutschland

04.03.2020 – 01:00 Neue Osnabrücker Zeitung Osnabrück (ots) Botschafter Issacharoff: Bundestagsbeschluss erfordert „bedeutende Folgemaßnahmen“- Innenministerium hält sich bedeckt Osnabrück. Israel drängt die Bundesregierung, das im Dezember vom Bundestag geforderte Betätigungsverbot für die islamistische libanesische Organisation […mehr]

Deutschland

Kommentar zum Anschlag auf eine Synagoge in Halle – Ahnungslos ?

Stuttgarter Nachrichten Stuttgart (ots) Sage keiner, das hätte niemand ahnen, geschweige denn wissen können. Der Anschlag in Halle sei völlig überraschend gekommen. Denn Anzeichen gab’s genug: Um 20 Prozent gegenüber 2017 – auf 1799 – […mehr]

Deutschland

Franziska Giffey ruft zu mehr zivilgesellschaftlichem Engagement gegen Antisemitismus auf

Der Tagesspiegel Berlin (ots) Vor der am Sonnabend stattfindenden „Al-Quds“-Kundgebung in Berlin fordert die Bundesfamilienministerin und ehemalige Bezirksbürgermeisterin von Neukölln, Franziska Giffey (SPD) mehr zivilgesellschaftliches Engagement gegen Antisemitismus in Deutschland. Gegenüber dem „Tagesspiegel“ kritisierte Giffey […mehr]

Deutschland

Kommentar zum Antisemitismus im Sport – Ausgelebter Rassismus bestandtteil bestimmter Teile der deutschen Gesellschaft

Bielefeld (ots) Die Solidarität, die Almog Cohen nach dem gegen ihn gerichteten Hass-Tweet erfahren hat, ist groß. Doch beruhigen kann das kaum. Denn der Hass, der dem israelischen Fußballer entgegenschlug, ist nur ein Bruchteil dessen, […mehr]

Deutschland

Armin Laschet will Schulbücher auf Antisemitismus überprüfen – Keine Zwang Besuche

Kölner Stadt-Anzeiger: NRW-Ministerpräsident gegen verpflichtenden Besuch von Holocaust-Gedenkstätten Köln (ots) – Köln. NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat eine Überarbeitung der Schulbücher in NRW zur Tilgung etwaiger judenfeindlicher Inhalte angekündigt. Der Zentralrat der Juden hatte kritisiert, […mehr]

Deutschland

Franziska Giffey will 170 Experten gegen Antisemitismus an Schulen einsetzen

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat den Start eines Programmes mit Anti-Mobbing-Experten auch gegen Antisemitismus an Schulen angekündigt. „Antisemitismus an Schulen ist ein großes Problem“, sagte Giffey der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ […mehr]

Uncategorized

Rheinischer Präses verteidigt Papier zu Israel – Wichtig, auch die Seite der Palästinenser zu betrachten

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Manfred Rekowski, hat die umstrittene Gottesdienst-Arbeitshilfe zum Thema „70 Jahre Staat Israel“ verteidigt. „Eine Distanzierung konnte es nicht geben, denn in der Sache […mehr]

Deutschland

Unions-Innenexperte Mathias Middelberg: Gezieltere Erfassung antisemitischer Taten dringend nötig

NOZ: Osnabrück (ots) – Unions-Innenexperte Middelberg: Gezieltere Erfassung antisemitischer Taten dringend nötig „Es gibt noch immer kein hinreichendes Lagebild“ – Prüfung des Straf-und Versammlungsrechts verlangt Osnabrück. Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Mathias Middelberg, hat die […mehr]