Blaulicht

Mann von Unbekanntem mit Messer verletzt – Polizei bittet um Hinweise

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 22.11.2017 ASCHAFFENBURG. Am Dienstagabend hat ein derzeit noch Unbekannter einen Fußgänger im Stadtteil Nilkheim mit einem Messer schwer verletzt. Der Mann wurde in eine Klinik […mehr]

Blaulicht

18-Jährige aus Aschaffenburg vermisst – Wer hat die junge Frau gesehen?

ASCHAFFENBURG. Seit Freitagabend wird die 18-jährige Tatjana Calero Pineda aus Aschaffenburg vermisst. Dem aktuellen Sachstand nach kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in einer hilflosen Lage befindet. Da sämtliche Suchmaßnahmen bislang ohne Erfolg verliefen, […mehr]

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall auf A3 – 41-Jähriger lebensgefährlich verletzt

KLEINLANGHEIM, LKR. KITZINGEN. Am Montagvormittag hat sich auf der A3 ein folgenschwerer Auffahrunfall ereignet. Ein 41-Jähriger musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus geflogen werden. Die Autobahn war für die Dauer der Unfallaufnahme in Fahrtrichtung […mehr]

Blaulicht

28-Jähriger entzieht sich Verkehrskontrolle – Wilde Verfolgungsjagd

 – Während Flucht mehrere Verkehrsteilnehmer gefährdet – Tatverdächtiger in Untersuchungshaft Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 11.11.2017 GOLDBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Ein 28-Jähriger hat sich in der Nacht von Freitag auf Samstag […mehr]

Blaulicht

53-Jähriger Dealer festgenommen – Heroin, Kokain und Marihuana sichergestellt

ASCHAFFENBURG / INNENSTADT. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hat bei einem Pkw-Insassen Heroin, Kokain und Haschisch entdeckt. Der Besitzer des Rauschgifts wurde festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Gegen ihn wird nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt. […mehr]

Blaulicht

Verdacht des Handels mit Amphetamin – 35-Jähriger in Haft

Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 03.11.2017 ASCHAFFENBURG. Wegen des Verdachts des Handeltreibens mit Amphetamin sitzt ein 35-Jähriger auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg seit Montag in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen führt die […mehr]