Deutschland

Ausgaben der Bundeswehr für Nachwuchswerbung unverändert hoch – 2018 rund 34,5 Millionen Kosten

Osnabrück (ots)   2018 rund 34,5 Millionen Kosten – Kritik von Linken und von Terre des Hommes Osnabrück. Trotz Kritik sind die Ausgaben der Bundeswehr für die Nachwuchswerbung seit Jahren unverändert hoch. Die Gesamtausgaben dafür […mehr]

Blaulicht

Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen steigen laut IW-Studie seit Jahrzehnten überproportional

Rheinische Post Düsseldorf (ots) Die Pro-Kopf-Ausgaben der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind seit der Wiedervereinigung deutlich stärker gestiegen als die Einkommen der Beitragszahler. Das geht aus einer noch unveröffentlichten Studie des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft […mehr]

Deutschland

Bund senkt Ausgaben für Langzeitarbeitslose um 600 Millionen Euro – Einsparungen durch die gute Beschäftigungslage

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Der Bund wird im laufenden Jahr 600 Millionen Euro weniger als bislang geplant für Langzeitarbeitslose ausgeben müssen. Das geht aus der Vorlage des Bundesfinanzministeriums für die so genannte Bereinigungssitzung des […mehr]

Deutschland

Bundeswehr stockt Ausgaben für Nachwuchswerbung auf 35,2 Millionen auf – Linke kritisiert „Militärreklame“

NOZ: Osnabrück (ots) – Bundeswehr stockt Ausgaben für Nachwuchswerbung auf 35,2 Millionen auf Linke kritisiert „Militärreklame“ Osnabrück. Die Bundeswehr hat im vergangenen Jahr mehr Geld in die Nachwuchswerbung gesteckt. Die Gesamtausgaben stiegen 2017 um 1,1 […mehr]