Deutschland

▷ RWI-Chef warnt vor Steuererhöhungen und langer Aussetzung der Schuldenbremse

12.11.2020 – 15:05 Rheinische Post DüsseldorfDüsseldorf (ots) Der Chef des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung, Christoph Schmidt, warnt angesichts der Steuerschätzung vor Steuererhöhungen: „Diskussionen über Steuererhöhungen sind aktuell völlig fehl am Platz, zumal die Unternehmen […mehr]

Deutschland

▷ „nd.DieWoche“: Ökonom Bofinger erwartet Aussetzung der Schuldenbremse auch 2022

17.10.2020 – 05:00 nd.DerTag / nd.DieWoche Berlin (ots) Der Ökonom und ehemalige „Wirtschaftsweise“ Peter Bofinger erwartet, dass die Schuldenbremse auch 2022 ausgesetzt bleibt. „Ich bin überzeugt, dass die Schuldenbremse auch im Jahr 2022 in irgendeiner […mehr]

Deutschland

▷ Weitere Aussetzung der Insolvenzantragspflicht: Ohoven warnt vor „brandgefährlichem …

02.09.2020 – 01:00 Neue Osnabrücker Zeitung Osnabrück (ots) Verlängerung der Maßnahme ist für den Präsidenten des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft politisches Kalkül vor der Wahl Osnabrück. Vor der Entscheidung des Bundeskabinetts über eine Verlängerung der Aussetzung […mehr]

Deutschland

▷ DIHK-Chef Schweitzer übt scharfe Kritik an längerer Aussetzung der …

26.08.2020 – 10:11 Rheinische Post Düsseldorf (ots) DIHK-Präsident Eric Schweitzer hat die Koalitionspläne scharf kritisiert, die Insolvenzantragspflicht für überschuldete Unternehmen über Ende September hinaus weiter auszusetzen. „Die befristete Aussetzung der Insolvenzantragspflicht war zu Beginn der […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Erzbistum Köln verlängert Aussetzung der Gottesdienste über Ostern hinaus

03.04.2020 – 13:25 Kölner Stadt-Anzeiger Köln (ots) Kardinal Woelki: An Vorgaben der staatlichen Behörden gebunden – Kirchen sollen geöffnet bleiben Absage an Aktionen mit Kommunionempfang „To go“ Köln. Das Erzbistum Köln hat die zunächst bis […mehr]

Kein Bild
Deutschland

▷ Unions-Chefhaushälter Rehberg lehnt Aussetzung der Schuldenbremse strikt ab

26.02.2020 – 17:13 Rheinische Post Düsseldorf (ots) Die Union hat Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) scharf kritisiert, die Schuldenbremse im Grundgesetz vorübergehend auszusetzen, um eine Übernahme der kommunalen Altschulden zu ermöglichen. „Das Grundgesetz ist […mehr]