Deutschland

Mehr als jeder zweite Arbeitslose hat keinen Berufsabschluss – DGB fordert finanzielle Anreize für Weiterbildung

Berlin/Saarbrücken (ots) Mehr als jeder zweite Arbeitslose in Deutschland (52,6 Prozent) hat nach einem Bericht der „Saarbrücker Zeitung“ (Dienstag-Ausgabe) keinen Berufsabschuss. Von den durchschnittlich knapp 802.000 Arbeitslosengeld-Empfängern im vergangenen Jahr hätten aber lediglich 5,7 Prozent […mehr]