Deutschland

DZ-Bank-Chef: Zinsen steigen Ende 2019 deutlich – Hoffnung für Deutsche Sparer

▷ Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Deutschlands Sparer dürfen Ende des kommenden Jahres zumindest vorübergehend auf deutlich steigende Zinsen hoffen. „Wir rechnen für Ende 2019 mit einem ersten Zinsschritt der Europäischen Zentralbank, danach wird das […mehr]

Blaulicht

NRW entschärft Polizeigesetz deutlich – Unterbindungsgewahrsam im Gesetzentwurf vorgesehen

WAZ: Essen (ots) – Das neue nordrhein-westfälische Polizeigesetz soll deutlich entschärft werden. Nach Informationen der Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Mittwochausgabe) wollen die Landtagsfraktionen von CDU und FDP den Begriff der „drohenden Gefahr“ als Rechtsgrundlage für […mehr]

Magazin

Verfahren gegen Deutschland wegen Tierversuchen: Mängelliste der EU deutlich länger als bekannt

NOZ: Osnabrück (ots) – Verfahren wegen Tierversuchen: Mängelliste der EU deutlich länger als bekannt Kommission kritisiert deutsche Umsetzung – Grüne und Tierschutzbund fordern Ausstieg Osnabrück. Deutschland verstößt weit umfänglicher gegen EU-Regelungen zu Tierversuchen als bisher […mehr]

Deutschland

Bahn zählt 2017 deutlich mehr Zugausfälle als 2016 – 140.000 Züge kamen nicht am Ziel an

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Die Zahl der Zugausfälle bei der Deutschen Bahn ist 2017 deutlich, um mehr als 20.000 gegenüber dem Vorjahr auf insgesamt 140.000 gestiegen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf […mehr]

Deutschland

Parken in zweiter Reihe soll deutlich teurer werden – Länder plädieren für höhere Bußgelder

Saarbrücker Zeitung: Saarbrücken (ots) – „Zweite-Reihe-Parker“ sollen offenbar deutlich stärker zur Kasse gebeten werden. Wie die „Saarbrücker Zeitung“ (Montag) berichtet, plädieren die Länder für höhere Bußgelder, wenn Autofahrer durch falsches Parken oder Halten andere gefährden. […mehr]

Blaulicht

Deutlich mehr Gewalt von Flüchtlingen gegen Polizeibeamte in Niedersachsen

NOZ:   Osnabrück (ots) – Deutlich mehr Gewalt von Flüchtlingen gegen Polizeibeamte in Niedersachsen Innenministerium verzeichnet 2017 einen Anstieg von 15 Prozent Osnabrück. Die Zahl gewalttätiger Attacken von Flüchtlingen auf Polizisten in Niedersachsen hat im […mehr]