Deutschland

Martin Schulz fordert Gastfreundschaft für Erdogan bei Staatsbesuch in Deutschland

Köln (ots) – Köln. Der frühere SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich dafür ausgesprochen, den türkischen Staatspräsidenten Erdogan bei dessen Deutschland-Besuch gastfreundlich zu behandeln. „Erdogan ist das Staatsoberhaupt eines befreundeten Landes“, sagte Schulz im Interview mit […mehr]

Deutschland

Lira-Krise – Im Clinch mit allen – Kommentar zur Türkei von Julia Wacket

Börsen-Zeitung: Frankfurt (ots) – Mittlerweile wird es für Recep Tayyip Erdogan ein Kampf an zu vielen Fronten. Selbst der türkische Alleinherrscher kann sich nicht gleichzeitig gegen Märkte, Ratingagenturen und Bündnispartner stellen, wie die jüngste Lira-Krise […mehr]

Deutschland

Türkei forderte Stadt Leverkusen zu Entfernung von Anti-Erdogan-Schmierereien auf – Übelste Beleidigung

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Das türkische Generalkonsulat hat die Stadt Leverkusen aufgefordert, Graffiti an der Bundesstraße 8 zu entfernen, die den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan diffamieren. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische […mehr]

Blaulicht

Vor EU-Türkei-Gipfel warnt CDU-Außenexperte Elmar Brok vor Bruch mit Ankara

NOZ: Osnabrück (ots) – Vor EU-Türkei-Gipfel warnt CDU-Außenexperte Elmar Brok vor Bruch mit Ankara Europaabgeordneter: Eine Türkei, die ins islamistische Lager wechselt, wäre viel gefährlicher Osnabrück. Vor dem EU-Türkei-Gipfel hat der CDU-Europaabgeordnete Elmar Brok vor […mehr]

Deutschland

Jan Böhmermann fühlt sich in Erdogan-Affäre vom Staat im Stich gelassen

Rheinische Post: Jan Böhmermann fühlt sich in Erdogan-Affäre vom Staat im Stich gelassen Düsseldorf (ots) – TV-Satiriker Jan Böhmermann fühlt sich in der Affäre um sein Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan vom […mehr]

Blaulicht

Wahlproganda Kopien – SPD-Chef Schulz: „Erdogan ist nicht die Türkei“

Rheinische Post: SPD-Chef Schulz: „Erdogan ist nicht die Türkei“ 20.08.2017 – 14:13 Düsseldorf (ots) – SPD-Chef Martin Schulz hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zu einer deutlich härteren Tonlage gegenüber dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan Erdogan […mehr]

Deutschland

Bundesregierung Planlos – Solche Politik verbaut jegliche Hoffnung auf Wiederannäherung der Türkei

Weser-Kurier: Hans-Ulrich Brandt über die Türkei-Politik 20.07.2017 – 16:51 Bremen (ots) – Es ist folgerichtig, wenn die Bundesregierung jetzt vom Diplomatie-Modus „geduldig“ auf „ungeduldig“ umstellt und mit einer „Neuausrichtung“ ihrer Türkei-Politik reagiert. Was aber könnte Erdogan […mehr]

Deutschland

Nahost-Experte Neumann erwartet größere Konflikte um Kurdenfrage – Verständnis für Erdogans Bedenken

NOZ: Nahost-Experte Neumann erwartet größere Konflikte um Kurdenfrage 20.07.2017 – 05:00 Osnabrück (ots) – Nahost-Experte Neumann: Der Westen rüstet die PKK auf Politikwissenschaftler erwartet größere Konflikte um Kurdenfrage – Verständnis für Erdogans Bedenken Osnabrück. Auch nach […mehr]

Deutschland

Politik Deutschland / Türkei : Thema „Auftrittsverbot für Recep Tayyip ERDOĞAN“

Presseerklärung der UETD zum Thema „Auftrittsverbot für Recep Tayyip ERDOĞAN“ Das von der Bundesregierung ausgesprochene Auftrittsverbot für den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan entbehrt jedweder demokratischer Grundsätze und Rationalität. Die künstliche Aufregung über einen Auftritt […mehr]