Deutschland

▷ Landkreise kritisieren Impfstrategie des Bundes / „Bund und Länder müssten mal mit …

14.11.2020 – 00:00 Rheinische Post DüsseldorfDüsseldorf (ots) Die deutschen Landkreise beklagen mangelnde Einbindung in die Impfstrategie des Bundes in der Corona-Pandemie. „Kritisch sehen wir, wie die neue Impfstrategie zustande kommt. Hier wäre es sicher gut, […mehr]

Kein Bild
Deutschland

Früherer Präsident des Bundesverfassungsgerichts: Digitale Wahlen müssten ins Grundgesetz

Neue Osnabrücker Zeitung [Newsroom]Osnabrück (ots) – Früherer Präsident des Bundesverfassungsgerichts: Digitale Wahlen müssten ins Grundgesetz Papier hält Verankerung in der Verfassung für „entscheidend, um Rechtssicherheit zu haben“ Osnabrück. Der frühere Präsident des … Lesen Sie […mehr]

Blaulicht

POL-UL: (UL) Ulm – Müll in Flammen / Zwei Personen mussten am Donnerstag nach einem Brand in Ulm in eine Klinik.

Polizeipräsidium Ulm [Newsroom]Ulm (ots) – Gegen 15 Uhr entstand der Brand in einer Firmenhalle im Industriegebiet Donautal. Wie ein Arbeiter später berichtete, war er in der Halle beschäftigt. Plötzlich sei der Müll, der dort gelagert […mehr]

Kein Bild
Main-Tauber-Kreis

Main-Tauber-Kreis : Falsch befüllte Restmülltonnen mussten stehen bleiben

Eingeschränkter Publikumsverkehr Das Landratsamt Main-Tauber-Kreis öffnet ab Mittwoch, 15 Juli, seine Dienststellen wieder, nachdem diese aufgrund der Corona-Pandemie für den Besucherverkehr geschlossen waren. Um zu einer Verlangsamung der weiteren Verbreitung von Coronavirus-Infektionen beizutragen und die […mehr]

Deutschland

Lügde: Opfer mussten andere Kinder sexuell missbrauchen – Taten teilweise verjährt

Westfalen-Blatt Bielefeld (ots) Im Missbrauchsfall Lügde hat die Ermittlungskommission ihre Akten samt Abschlussbericht an die Staatsanwaltschaft Detmold übergeben. Darin wird dem Hauptbeschuldigten Andreas V. aus Lügde nach WESTFALEN-BLATT-Informationen der Missbrauch von 28 Opfern zur Last […mehr]