Deutschland

Pflege-Report des Wissenschaftlichen Instituts – AOK fordert Bundesbeitrag zur Pflege

08.07.2019 – 15:18 AOK-Bundesverband Berlin (ots) Der heute veröffentlichte Pflege-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) macht den hohen Reformbedarf in der Pflegeversicherung deutlich. Für den AOK-Bundesverband äußert sich dazu der Vorstandsvorsitzende, Martin Litsch: „Die […mehr]

Deutschland

Qualität in der Pflege auch mit einer flexibleren Fachkraftquote gesichert – bpa unterstützt Flexibilisierung

bpa – Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e.V. München (ots) bpa unterstützt Vorschlag einer Flexibilisierung der Fachkraftquote in der stationären Pflege Die privaten Pflegeunternehmen in Bayern unterstützen die Forderung nach einer Flexibilisierung der Fachkraftquote in […mehr]

Gesundheit

Wertheim : Sprechtag zum Thema Pflege am 7.Mai im Rathaus

Der nächste Sprechtag des Pflegestützpunkts Main-Tauber-Kreis findet am Dienstag, 7. Mai, ab 13.30 Uhr im Besprechungszimmer 206 des Wertheimer Rathauses statt. Dazu nimmt der Pflegestützpunkt Anmeldungen entgegen. Wenn die eigenen Kräfte nachlassen oder Pflegebedürftigkeit eintritt, […mehr]

Deutschland

Mit dem Kind zur Arbeit – Innovative Konzepte für attraktive Arbeitsbedingungen in der Pflege

Innovative Konzepte für attraktive Arbeitsbedingungen in der Pflege beim 7. Hessischen bpa-Fachkongress in Bad Homburg Wiesbaden (ots) – Mit dem Kind zur Arbeit – wie moderne Arbeitsbedingungen Fachkräfte binden können. Die Vereinbarkeit von Familie und […mehr]

Deutschland

„Wir haben in der Pflege keine Zeit mehr zu verlieren“ – bpa fordert politische Unterstützung, um konkrete Probleme in der Pflege zu lösen

Leipzig (ots) – Angesichts der sachsenweit stattfindenden „Pflegedialoge“ unter der Ägide von Staatsministerin Barbara Klepsch fordert der Vorsitzende der Landesgruppe Sachsen des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa), Dr. Matthias Faensen, schnellstens konkrete Maßnahmen […mehr]

Deutschland

Wertheim : Sprechtag zum Thema Pflege im Rathaus – August Termin

  Der nächste Sprechtag des Pflegestützpunkts Main-Tauber-Kreis findet am Dienstag, 7. August, ab 13.30 Uhr im Besprechungszimmer 206 des Wertheimer Rathauses statt. Dazu nimmt der Pflegestützpunkt Anmeldungen entgegen.   Wenn die eigenen Kräfte nachlassen oder […mehr]

Deutschland

Kampf gegen den Pflegenotstand – Fachkräfte kosten Geld, auch in der Pflege – Leitartikel zur Pflege

Ravensburg (ots) – Merkel-Kritiker, Möchtegern-Nachwuchskanzler – und nun: emsiger Gesundheitsminister im Kampf gegen den Pflegenotstand. Ob Jens Spahn lediglich sein Ehrgeiz oder die aufrichtige Sorge um Pflegebedürftige treibt, ist allerdings zweitrangig. An erster Stelle geht […mehr]

Deutschland

bpa : Höhere Gehälter für die Pflege vereinbart: Sozialhilfeträger verzögert oder verweigert?

Potsdam (ots) – bpa fordert vom Sozialhilfeträger in Brandenburg die unverzügliche Umsetzung der vereinbarten Gehaltssteigerung Die Sozialämter der Städte und Landkreise in Brandenburg verzögern seit Monaten das Inkrafttreten einer neuen Vergütungsvereinbarung für die ambulante Pflege […mehr]

Deutschland

Konzertierte Aktion Pflege: Paritätischer fordert Begrenzung der finanziellen Eigenanteile Pflegebedürftiger

Berlin (ots) – Als wichtige Initiative, die richtige Themen aufgreift, begrüßt der Paritätische Wohlfahrtsverband die gemeinsame Konzertierte Aktion Pflege von Bundesgesundheits-, Familien- und Arbeitsministerium. Ein wirksames und tragfähiges Gesamtkonzept zur Behebung des Pflegenotstands müsse dabei […mehr]

Deutschland

Statistische Bundesamt: 63 200 Jugendliche haben eine Ausbildung in einem Pflegeberuf begonnen

Zahl der Woche vom 05.06.2018: WIESBADEN – Rund 63 200 Jugendliche haben im Herbst 2016 eine Berufsausbildung in einem Pflegeberuf begonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, werden Pflegeberufe nach wie vor in erster Linie […mehr]

Deutschland

Bundesregierung kennt Zahl der unbesetzten Azubi-Stellen in der Pflege nicht

neues deutschland: Berlin (ots) – Die Bundesregierung hat keine Informationen darüber, wie viele Ausbildungsplätze in der Pflege zur Verfügung stehen. Dies geht aus einer Antwort des Bundesfamilienministeriums auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor, die »neues […mehr]

Deutschland

Angesichts des Personalmangel warnen Patientenschützer vor Vernachlässigung ambulanter Pflege

NOZ: Osnabrück (ots) – Patientenschützern warnen vor Vernachlässigung ambulanter Pflege Stiftungsvorstand Brysch fordert Ausbau des Sofortprogramms zur häuslichen Versorgung Osnabrück. Angesichts des Personalmangels bei ambulanten Pflegediensten in Niedersachsen warnt die Deutsche Stiftung Patientenschutz vor einem […mehr]

Deutschland

Massive Arbeitsbelastung in der Pflege – Hinzu kommen Verletzungs- und Infektionsrisiken

neues deutschland: Berlin (ots) – Pflegerinnen und Pflegern sind überdurchschnittlich häufig körperlichen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Das belegt die Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion, die der in Berlin erscheinenden Tageszeitung »neues deutschland« […mehr]

Deutschland

Kommentar: Eine Geld-Prämie – Ein mutiges Signal für die Pflege

Rheinische Post: Düsseldorf (ots) – Im Regierungsviertel ist angekommen, dass es in Pflegeheimen und Kliniken einen dramatischen Mangel an Fachpersonal für die Pflege gibt. Die geplanten Gegenmaßnahmen sind aber halbherzig. Wo sollen 8000 neue Pflegekräfte […mehr]