Verkehrsunfall mit zwei Verletzten / Verkehrsunfall mit Sachschaden

Quelle: Pixabay.com
TechLine / Pixabay

 

 

Berichte aus dem Hohenlohekreis

Schöntal: Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Vermutlich aus Unachtsamkeit verursachte eine 22-Jährige am Donnerstagmittag einen Unfall in Schöntal. Die Frau wollte gegen 13.00 Uhr mit ihrem Skoda von der Kreisstraße 2320 in die Landesstraße 1046 einfahren um diese geradeaus zu überqueren. Hierbei übersah sie wahrscheinlich eine von rechts kommende 58-jährige Seatfahrerin. Obwohl beide Verkehrsteilnehmerinnen noch versuchten auszuweichen, konnten sie einen Zusammenstoß nicht verhindern. Bei dem Unfall wurden die Fahrerin des Seat und ihre 31-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide wurden im Anschluss in einem Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf circa 15.000 Euro.

Künzelsau: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Am Donnerstagmorgen verursachte eine Daciafahrerin, vemutlich aus Unachtsamkeit, einen Verkehrsunfall in Künzelsau. Gegen 10.00 Uhr wollte die 58-jährige mit ihrem PKW vom Parkplatz eines Discounters in die Würzburgerstraße einfahren. Hierbei übersah sie wahrscheinlich den von links kommenden Kleintransporter eines 27-jährigen und stieß mit diesem zusammen. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand Sachschaden von circa 10.000 Euro.

 

Original Quelle Presseportal.de



Notrufnummern Deutschland

Original Quelle by Wertheim24.de

Bildergalerie 196.Michaelismesse Wertheim – Tag der Firmen , Donnerstag 05.10.2017

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*